Von Schweizer Firmen erwartet man Schweizer Qualität. Einverstanden?
Auf jeden Fall. Die meisten Produkte werden hierzulande von Hand gefertigt und unterliegen höchsten Qualitätsansprüchen. Damit kann den Kunden beste Qualität zu vernünftigen Preisen angeboten werden. Der Schlüssel zum Erfolg ist der gelebte Stolz, eigene und hochstehende Produkte fertigen zu können. Viele Mitarbeitende sind meist schon seit vielen Jahren im selben Unternehmen beschäftigt. Sie überprüfen sich dabei gegenseitig bei der Arbeit und machen einander darauf aufmerksam, wenn ein Detail nicht hundertprozentig stimmt. Der Firmenstolz führt dazu, dass an jedem noch so kleinen Detail gearbeitet wird, bis es die geforderten Qualitätsansprüche erfüllt.

Was zeichnet denn ein erfolgreiches Unternehmen aus?
Hier geht es in erster Linie darum, innovative Produkte auf den Markt zu bringen und sich von den Mitbewerbern abzuheben. Wichtig ist auch, die eigene Leistungsfähigkeit kontinuierlich zu steigern, um die verschiedenen Kundenwünsche zu erfüllen und auch Sonderanfertigungen realisieren zu können. Das gilt prinzipiell für alle Branchen. Nur wer sich ständig weiterentwickelt, hat eine gute Chance, auf dem Markt bestehen zu können und eine führende Position einzunehmen.

Wie fördert man gezielt Innovation im eigenen Unternehmen?
Innovation ist unbestritten der Schlüssel zum Erfolg und steht sehr stark im Zusammenhang mit den Bedürfnissen der Kunden. Die Mitarbeitenden müssen sich dabei täglich mit dem Gedanken beschäftigen, was verbessert oder neu entwickelt werden könnte. Wichtig ist auch der ständige Austausch mit den Kunden. Auch diese können immer wieder Denkanstösse für neue Ideen liefern.

Wo sehen Sie in Ihrer eigenen Branche Zukunftspotenzial?
Der Wohn- und Gartenbereich ist nach wie vor ein Ort der Entspannung und Erholung, wo man sich gerne aufhält und viel Zeit verbringt. Heute wird ein Gartensitzplatz, etwa zusammen mit einem Wintergarten, oft als erweitertes Wohnzimmer genutzt. Die Materialien sollten dabei pflegeleicht und natürlich sein. Neben Tischen aus Holz und Granit sind Stühle aus Kunstfasergeflechten sehr beliebt. Auch Keramiktische finden immer mehr Verwendung. Dieses Material ist lichtecht, kratzfest und eher leicht im Vergleich zu Granit.